Windows Phone 8 – Was ist mit MicroSD Support gemeint?

Während des Developer Summits wurde unter anderen der MicroSD Support für die zukünftigen Windows Phone 8 Geräte seitens Microsoft angekündigt. Die Speicherkarten für die Speicherung von Fotos, Musik, Video und für Installationen von Apps genutzt werden können. Die Karte soll auch mit dem Dateisystem NTFS formatiert werden können, sodass diese auch zu anderen Windows Rechnern kompatibel ist.

CNET berichtet nun davon, dass die Möglichkeit die Speicherkarte für App Installationen zu nutzen nicht bedeutet, dass man auf die Karte seine Programme installieren kann, sondern eher das man Apps von der Speicherkarte auf das Telefon installieren kann. Somit wird der eingebaute Speicher weiterhin für sämtliche Installationen genutzt werden und sollte somit weiterhin im Auge behalten werden. Das Auslagern der Apps auf die Speicherkarte wäre für den Anwender schon zum Vorteil man muss aber dabei bedenken, dass dann die Softwarepiraterie vor ungeahnten Möglichkeiten steht. Von daher macht es schon Sinn die Software weiterhin auf das Telefon selbst zu verlagern.

 

Quelle: CNET ASIA

 

About skywalkersz